Sonderzug zum Mittelaltermarkt

  |   Startseite

AUSGEBUCHT! Wir haben für Sie ein ganz besonderes Paket geschnürt: mit einem Sonderzug am 26.6. zum Mittelaltermarkt auf Burg Lichtenberg.

Die Burg Lichtenberg bei Kusel gehört zu den imposantesten Burganlagen Deutschlands. Die Anlage mit 423 m Länge wurde im 12.Jahrhundert erbaut und ist in ihrer Substanz noch sehr gut erhalten. Das einzigartige Panorama der Burg, gepaart mit dem mittelalterlichen Treiben und den attraktiven Angeboten hinterlassen regelmäßig einen unvergesslichen positiven Eindruck auf die Besucher. Die mittelalterlich gestalteten Holzstände und Zelte sowie die historische Gewandung der Aussteller sind selbstverständlich. Auf der gesamten Burganlage werden mehrere mittelalterliche Musik- und Tanzgruppen in bunten Gewändern mit allerlei fremdartigem Instrumentarium nach alter Sitte das Publikum unterhalten.

Dieses Jahr bietet die Ostertalbahn am Sonntag, 26. Juni 2022 wieder eine Fahrt zum Mittelaltermarkt auf der Burg Lichtenberg bei Kusel an. Die Fahrt startet in Ottweiler um 11 Uhr von Gleis 4 nach Schwarzerden. Von dort werden Sie mit Bussen auf die Burg gefahren. Hier haben Sie etwa drei Stunden Zeit, um das Mittelalterspektakel zu genießen. Die Rückfahrt der Busse nach Schwarzerden ist um 15.45 Uhr, sodass Sie um 17 Uhr wieder zurück in Ottweiler sind.

Der Fahrpreis beinhaltet die Zugfahrt mit Platzreservierung, den Bustransfer zwischen Schwarzerden und Burg Lichtenberg und den Eintritt zum Mittelaltermarkt. Er liegt für Erwachsene bei 25 €, Kinder ab 5 Jahren und Jugendliche bis 14 Jahren fahren für 15 €. Kinder bis 4 Jahren sind frei. Zur Teilnahme ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich. Die Fahrt wird nur bei ausreichender Anzahl von Reservierungen stattfinden. Anmelden können Sie sich über unsere Geschäftsstelle. Anmeldeschluss ist der 20. Juni.

Hinweis: Ohne Voranmeldung ist keine (spontane) Teilnahme an der Fahrt möglich!

Die Fahrt ist ausgebucht, eine Teilnahme ist leider nicht mehr möglich!

 

Back