Zum Hauptinhalt springen

V60 413 verlässt das Ostertal

  |   Startseite

Die V60 413 wurde an die Brohltalbahn verkauft und jetzt in die neue Heimat überführt.

218 396-0 ist mit den Bremswagen in Schwarzerden angekommen.
Der Zug wird in Schwarzerden zusammenrangiert.
Der Zug zeigt sich in strahlendem Sonnenschein auf der Talbrücke in Haupersweiler.
Was eignet sich besser für eine Mittagspause, als ein Einkaufsmarkt mit Bahnsteig wie hier in Niederkirchen.
Gleich geht es weiter nach Ottweiler.
Der Zug steht nach dem Umfahren der Lok in Ottweiler zur Abfahrt bereit.
Video der Überführung

Die Lokomotive V60 413 kam bereits vor einigen Jahren in das Ostertal, wurde aber aufgrund eines Motorschadens abgestellt. Auch nach mehreren Jahren der Suche war es für den Arbeitskreis nicht möglich die Lokomotive wieder aufzuarbeiten und den Schaden zu beheben. Um das Fahrzeug vor der Verschrottung zu bewahren, wurde die Lok zum Verkauf angeboten.

Im letzten Jahr hat sich mit der Brohltalbahn ein Käufer für die über 60 Jahre alte Maschine gefunden. Somit wurde die V60 mit der Computernummer 360 413-9 zu Beginn diesen Jahres überführt. Gemeinsam mit zwei E-Waggons (d.h. offener Güterwagen der Regelbauart) als Bremswagen und 218 396-0 der Brohltalbahn als Zuglok trat sie den Weg in die neue Heimat an.

 

Nachfolgend Bilder und ein Video der Überführung.

Zurück