Ehrenlokführer Schnupperkurse Diesellokomotive

Sie wollten immer schon mit dem Lokführer auf den Führerstand?

Schnuppern Sie in einem zweitägigen Kurs in den Betriebsdienst auf einer Diesellokomotive. Erleben Sie Eisenbahnbetrieb und -technik hautnah und aus einer ungewohnten Perspektive. Lernen Sie technische Einrichtungen im Eisenbahnbetrieb, die Sie schon immer interessiert haben, kennen und erfahren Sie mehr über ihre Bedienung und die Abläufe. Erfahren Sie mehr über die diversen Eisenbahnfahrzeuge und ihre spezifische Verwendung.

Nach einer theoretischen Einweisung mit Arbeits­schutz-Beleh­rung begleiten Sie an den beiden Kurs­tagen einen unserer Lok­führer beim Dienst auf einer Diesellokomotive. Dabei erhalten Sie Einblicke in den Betriebsdienst, die Zugvorbereitung und den Fahrbetrieb im Streckendienst an einem planmäßigen Betriebstag und können natürlich selbst mit Hand an­legen. Der Kurs endet mit der Übergabe der Teilnahmebescheinigung.

In diesem Jahr stehen dafür die nachstehenden Termine zur Verfügung. Je Termin können maximal zwei Teilnehmer den Kurs buchen. So kann jeder Teilnehmer die gesamte Zeit intensiv erleben, denn im Streckendienst sind die Kursteilnehmer jeweils am zweiten Tag insgesamt rund 5 Stunden auf dem Führerstand. Und damit die Familie nicht ganz außen vor bleibt, erhalten bis zu vier Angehörige oder Freunde am Betriebstag freie Fahrt in allen Zügen mit einer Tageskarte und Tischreservierung im Gesellschaftswagen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Infoblatt.

 

Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Termine für 2020

  • 13. und 14. Juni (Sa.+So.): Fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.
  • 12. und 13. September (Sa.+So.):  Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Corona-Pandemie.

(Stand: 28. Juni 2020)