Zum Hauptinhalt springen

Vorbereitungen zum Saisonstart laufen

Erstellt von Reiner Kunz | |   Startseite

Im Hinblick auf die kommende Saison haben unsere Aktiven rechtzeitig mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen, damit im April der Museumszug wieder problemlos zwischen Schwarzerden und Ottweiler verkehren kann. Bereits im Februar wurden Vegetationsarbeiten auf der gesamte Strecke durchgeführt. Dabei wurde das aus Verkehrssicherungsgründen frei zu haltende Lichtraumprofil mit einem Zweiwegebagger mit Mulchgerät bearbeitet.

Anfang März machte sich ein Arbeitstrupp auf, um verschiedene Reparaturen auszuführen. So mussten u.a. Seitengräben freigebaggert werden und ein von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer umgefahrenes Andreaskreuz am Bahnübergang in Fürth mit einem neuen Pfosten wieder aufgestellt werden.

Zurück